KatecheseKirche St. Stephan, Krefeld
http://katechesekirche-sankt-stephan.kibac.de/nachrichtenliste?view=detail&id=12ef7f15-76ad-4546-a8f5-1805ea201ee8
Bilderfries
 
 
Das Tafelbild der Klara von Assisi mit einigen Detail Aufnahmen

Vollbild Das Tafelbild der Klara von Assisi mit einigen Detail AufnahmenGalerie Das Tafelbild der Klara von Assisi mit einigen Detail Aufnahmen Das Tafelbild der Klara von Assisi mit einigen Detail Aufnahmen Das Tafelbild der Klara von Assisi mit einigen Detail Aufnahmen Das Tafelbild der Klara von Assisi mit einigen Detail Aufnahmen Das Tafelbild der Klara von Assisi mit einigen Detail Aufnahmen Das Tafelbild der Klara von Assisi mit einigen Detail Aufnahmen Das Tafelbild der Klara von Assisi mit einigen Detail Aufnahmen Das Tafelbild der Klara von Assisi mit einigen Detail Aufnahmen Das Tafelbild der Klara von Assisi mit einigen Detail Aufnahmen Das Tafelbild der Klara von Assisi mit einigen Detail Aufnahmen Das Tafelbild der Klara von Assisi mit einigen Detail Aufnahmen

 
 

 

Eine Abenteuer Pilgerreise nach Assisi

Ein "Klara-Tag"

Sonntag, 3.4.2011

Ein Tag mit Martina Kreidler Kos über Klara und ihr Leben mit Franz

Alle freuten sich auf unseren Besuch Frau Dr. Kreidler-Kos, Klaraforscherin und Frauenreferentin im Bistum Osnabrück.

Sonntag in der Früh wartete ich gespannt am Hauptbahnhof auf unseren Gast. Nur der Name war mir bekannt! Aber mit einem Franziskusbuch in der Hand  als Erkennungsmerkmal haben wir uns schnell gefunden. Frau Kreidler-Kos  - Mutter von 4 Söhnen – kam flotten Schrittes beladen mit Koffer voller Bücher und Rucksack auf mich zu. Auf ging es zur Kirche, gemeinsam feierten wir den Familiengottesdienst. Dann konnte es im Pfarrheim nach einen kleinen Stärkung losgehen.   

Das Leben der Heiligen Klara  - es wurde so lebendig und begeistert anhand von Bilder aus ihrem Leben den gespannt zuhörenden Gästen erzählt (s. Tafelbild der Hl. Klara) Die Zeit verging wie im Fluge, gerne hätten wir noch mehr gehört, aber…. Es  blieb die Möglichkeit Klara-Literartur zu erwerben, um das Gehörte noch einmal zu verinnerlichen.

Schwester Andrea und Herr Lucht bedankten sich m Namen aller für den lebendigen Vortrag. Müde und wieder gepackt (ohne Bücher – aber mit einem Dankeschön – mh leckeren Wein aus Assisi!) machte sich Frau Kreidler-Kos auf den Heimweg zu Ihrer Familie, wir feierten noch gemeinsam den Abendgottesdienst. So ging ein eindrucksvoller Tag zu Ende – die Vorfreude auf Assisi ist noch mehr gewachsen.


Von Ursel Büscher

Veröffentlicht am 24.08.2011

Kommentar schreiben
Gästebucheintrag

Felder mit einem ° sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Test